Für Frieden und Versöhnung - Versöhnungskirche Lechfeld

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Versöhnungskirche Lechfeld
Direkt zum Seiteninhalt

Ein herzliches "Grüß Gott"

Willkommen auf der Homepage der Evangelischen Versöhnungskirche auf dem Lechfeld.

Wir laden Sie ein. Kommen Sie zu uns. Entdecken Sie uns. Erleben Sie uns. Sie werden auf Menschen treffen, die Sie mit offenen Armen empfangen.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere Gemeinde in all ihrer Vielfalt vorstellen, Sie mit unserer Arbeit, unseren Angeboten und unserem Glauben vertraut machen. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit dabei zu sein.

Sollten Sie weitere Fragen oder Anliegen haben, freuen wir uns, wenn Sie sich direkt an das Pfarramt wenden.

Und hier begrüßt Sie unser Gemeindepfarrer.

Leitbild der Versöhnungskirche Lechfeld
Versöhnungskirche Lechfeld, Südansicht

Advent

Am 1. Dezember 2019 beginnt mit dem 1. Adventssonntag die Adventszeit und damit auch das neue Kirchenjahr.

Der Advent ist die Zeit des Wartens und der Vorbereitung auf die Ankunft (lateinisch: adventus) des Gottessohnes Jesus Christus.

Er ist auch eine Zeit, in der Kerzen Licht in die dunkle Jahreszeit bringen. Zur Einstimmung auf diese Zeit empfiehlt Ihnen unser Gemeindepfarrer:

"Nehmen Sie doch auch im Advent Ihre Bibel wieder einmal zur Hand, das Lukasevangelium in den ersten Kapiteln... oder beim Propheten Jesaja am Anfang... oder stöbern Sie in den 150 Psalmen... Ich garantiere Ihnen, Sie werden ein Wort finden, das Sie anspricht, nicht mehr loslässt, begleitet durch den Advent, bis Weihnachten, mindestens."

Bitte beachten Sie auch den Evangelischen Adventskalender der EKD.

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit.

2. Advent

"Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht." (Lukas 21,28)

3. Advent mit Chor

"Bereitet dem HERRN den Weg; denn siehe, der HERR kommt gewaltig." (Jesaias 40,3 .10)

4. Advent mit Stubenmusik

"Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe!" (Philipper 4,4-5)

Am 4. Adventssonntag, den 22. Dezember 2019, um 10 Uhr, ist "Volkstümlicher Advent" im Gottesdienst mit einer etwas anderen Musikgruppe.

Wir freuen uns auf unsere Gäste von der "Stubenmusik Gersthofen".

Weihnachten

An Weihnachten, dem "Fest der Liebe", feiern wir die Liebe untereinander, aber auch die Liebe Gottes zu uns Menschen.

Die Weihnachtsgeschichte und die Weihnachtslieder erzählen von dieser Liebesgeschichte, die damals in einer Krippe in Bethlehem begann und niemals enden wird. Wir schreiben diese Geschichte weiter, wenn wir einander liebevoll begegnen.  

Die Weihnachtsgeschichte finden Sie bei Lukas im 2. Kapitel, Verse 1-20.

Gottesdienste an Heiligabend

15 Uhr: Familiengottesdienst mit Krippenspiel

17 Uhr: Christvesper

22 Uhr: Christnacht-Feier

Gottesdienst am 1. Christtag

ACHTUNG:

Am 1. Christtag ist kein Gottesdienst in der Versöhnungskirche, da die Christnacht-Feier der erste Weihnachtsgottesdienst war.
Bitte besuchen Sie ggf. einen Weihnachtsgottesdienst bei unseren evangelischen Nachbarn.

Gottesdienst am 2. Christtag

10 Uhr: Festgottesdienst zum 2. Christtag mit weihnachtlichem Abendmahl

Lechfeld-Kalender 2020

Deckblatt Lechfeld-Kalender 2020
Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren hat der "Förderverein Versöhnungskirche Lechfeld e.V." nun auch für 2020 einen Kalender erstellt, wieder mit schönen Bildern von Franziska Hund.

Den Kalender können Sie im Pfarramt für 5 Euro erwerben.

Beispielseite Lechfeld-Kalender 2020

Orgelsanierung

Vorstellung der Spendenaktion "Orgelsanierung"
Spendensammlung des Fördervereins für die Orgelsanierung
Die gute Zusammenarbeit des Fördervereins Versöhnungskirche Lechfeld e.V. mit dem neuen Kirchenvorstand zeigt sich im großen, gemeinsamen Projekt "Orgelsanierung" unserer Kirchengemeinde.

Bereits auf der Gemeindeversammlung Ende März wurde die anstehende Orgelsanierung vom Organisten Wolfgang Reiber in einer anschaulichen und gut verständlichen Präsentation vorgestellt.
 
Es gilt 30.000 € Sanierungskosten zu stemmen!

Unser Projekt "Spenden Sie Ihre persönliche Orgeltaste!" wurde im Gottesdienst zum Gemeindefest 2019 vorgestellt und lief sehr erfolgreich während des Gemeindesfestes an.

Die Manuale der Spenderorgeltasten wurden von Manfred Greiner künstlerisch hergestellt und sind ein echter Hingucker. Sie werden sie am südlichen Aufgang zur Orgel wiederfinden und daran sehen können, wie die Spendenaktion voranschreitet.

Wenn auch Sie zur Orgelsanierung beitragen wollen, senden Sie uns bitte dieses Spendenformular.

Informationen zum Spendenstand finden Sie hier.

Ehrenamt ist Ehrensache

Wir möchten Sie auf unsere ausführliche Ehrenamtsseite aufmerksam machen, falls Ihnen diese beim Stöbern auf der Homepage noch nicht aufgefallen sein sollte.

Sie erfahren dort auch, in welchen interessanten, ganz unterschiedlichen Aufgabengebieten Sie sich aktuell für unsere Kirchengemeinde engagieren können.

Wenn Sie sich vorstellen können, die Kirchengemeinde ehrenamtlich zu unterstützen, melden Sie sich bitte im Pfarramt, persönlich oder unter Tel. 08232 - 23 89.
Wir freuen uns über jeden, der sich ehrenamtlich engagieren möchte, denn dies prägt das Bild einer lebendigen Gemeinde Jesu Christi. Menschen, die mittun, bringen Licht und Hoffnung in diese Welt.

Sonntagsgottesdienst

Wir laden herzlich ein zu unseren Gottesdiensten. Sie beginnen, wenn im Terminplan nicht anders angegeben, jeden Sonntag um 10 Uhr.

Gottes Wort, Singen, Beten, Taufen, Abendmahl, Segen, aber auch die Begegnung miteinander im Gottesdienst machen einen Sonntag erst richtig zum Sonntag.


Zurück zum Seiteninhalt