Für Frieden und Versöhnung - Versöhnungskirche Lechfeld

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Versöhnungskirche Lechfeld
Direkt zum Seiteninhalt

Ein herzliches "Grüß Gott"

Leitbild
Leitbild der Versöhnungskirche Lechfeld
Versöhnungskirche Lechfeld, Südansicht
Bild Pfarrer Leander Sünkel
Liebe Besucher unserer Homepage,

schön, dass Sie vorbei schauen auf diesem virtuellen Weg.

Ich heiße Sie herzlich willkommen auf der Informations­plattform unseres Gemeindelebens und freue mich, als Gemeindepfarrer auf eine große Breite an Aktionen und Aktivitäten verweisen zu können.

Ich wünsche Ihnen im Namen unseres Kirchenvorstands viel Freude und neben Informations- auch geistlichen Gewinn beim Durchstöbern unserer Seiten.

Leander Sünkel,
Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Versöhnungskirche Lechfeld
Logo der Versöhnungskirche
Logo der Kirchengemeinde

Kirchenvorstandswahl 2024

Am 20. Oktober 2024 stehen wieder Wahlen für den Kirchenvorstand an.

Auch unsere Kirchengemeinde sucht nach geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten, die Lust haben, Kirche vor Ort in den nächsten sechs Jahren mitzuprägen.

Alle Gemeindeglieder haben die Möglichkeit, bis zum 15. Mai 2024 Kandidaten für den Kirchenvorstand zu benennen.

Wenn Sie sich für das Ehrenamt eines Kirchenvorstehers interessieren, finden Sie nähere Informationen zu dessen Tätigkeiten und Aufgaben auf unserer diesbezüglichen Themenseite. Gerne können Sie auch unseren Gemeindepfarrer und die aktuellen Mitglieder unseres Kirchenvorstands ansprechen.

Beachten Sie bitte auch den Schnellcheck zur KV-Wahl und die Themenseite "Stimm für Kirche" unserer Landeskirche.

Ehrenamt ist Ehrensache

Wir freuen uns über jeden Menschen, der - je nach Lust, Zeit und Begabung - in unserer Kirchenge­meinde mitmacht.

Und wir laden auch Sie ein, mit Ihren Ideen und Ihrer Tatkraft unser Gemein­deleben zu bereichern.

Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Themenseite Ehrenamt.

Lechfelder Tafel

Ehrenamtliche Helfer werden auch bei der Lechfelder Tafel gesucht.

Helfen sie mit, Menschen in Ihrem Umfeld zu unterstützen. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Frau Judith Aldinger, Tel. 08232 - 738 23 oder 0152 - 25 60 74 92.

Sie können sich auch direkt vor Ort bei der Tafel am Bahnhof Lagerlechfeld an jedem Mittwoch ab 15:30 Uhr informieren.

Offene Kirche

Die Versöhnungskirche ist täglich von 8 bis 18 Uhr geöffnet und lädt zur geistlichen Besinnung und Andacht ein.

Bitte nutzen Sie dies, um in Ruhe zu verweilen und, wenn Sie mögen, ein Gebet zu sprechen.

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Gedanken, für ein Gebet, für sich selbst!

Gott als Kraftquelle in Krisenzeiten

Unsere Welt ist nicht nur manchmal kompliziert und erschreckend, sondern man könnte manchmal sogar ver­zweifeln und in Hoffnungslosigkeit versinken. Erst Corona, dann Krieg in der Ukraine, viele Angst machende Katastrophen auf unserer Erde kommen durch Me­dien ganz nahe an uns heran. Aber auch persönliche Schick­sale fordern unseren Mut und unser Durchhaltevermögen. Wir brauchen Kraft.

Unser Hoffen und Glauben richtet sich auf die Liebe Gottes, des Schöpfers und Erhalters allen Lebens. Wir wis­sen genau, was Christus Jesus, sein und unser Heiland, einst und für immer gültig gesagt hat: "Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende." (Matthäus 28,20)

Das ist unsere Kraftquelle in dieser Zeit, und viele in unserer Gemeinde spüren und erle­ben dies und wünschen es Ihnen allen.

Ihr Gemeindepfarrer
Leander Sünkel

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge steht jeden Tag rund um die Uhr kostenlos unter der Telefon­nummer 0800 - 11 10 111 für Gespräche zur Verfügung.

Zurück zum Seiteninhalt