Für Frieden und Versöhnung - Versöhnungskirche Lechfeld

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Versöhnungskirche Lechfeld
Direkt zum Seiteninhalt

Ein herzliches "Grüß Gott"

Willkommen auf der Homepage der Evangelischen Versöhnungskirche auf dem Lechfeld.

Wir laden Sie ein. Kommen Sie zu uns. Entdecken Sie uns. Erleben Sie uns. Sie werden auf Menschen treffen, die Sie mit offenen Armen empfangen.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere Gemeinde in all ihrer Vielfalt vorstellen, Sie mit unserer Arbeit, unseren Angeboten und unserem Glauben vertraut machen. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit dabei zu sein.

Sollten Sie weitere Fragen oder Anliegen haben, freuen wir uns, wenn Sie sich direkt an das Pfarramt wenden.

Und hier begrüßt Sie unser Gemeindepfarrer.

Leitbild der Versöhnungskirche Lechfeld
Versöhnungskirche Lechfeld, Südansicht

Christi Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt wird 40 Tage nach dem Osterfest gefeiert, also immer donnerstags. Heuer ist folglich am 30. Mai 2019 Himmelfahrtstag. An diesem Tag feiern wir den Aufstieg Jesu in den Himmel, nachdem er sich endgültig von seinen Anhängern und Freunden verabschiedet hatte.

Um 10:00 Uhr findet in der Versöhnungkirche der Gottesdienst statt, der musikalisch vom Männergesangverein Liederkranz Lechfeld gestaltet wird.

Der Tag Christi Himmelfahrt gehört liturgisch immer noch zur Osterzeit. Diese endet erst zehn Tage später mit dem Pfingstfest.

Die Apostelgeschichte berichtet davon, dass Jesus mit seinen Jüngern zusammen war, als ihn eine Wolke erfasste und in den Himmel trug. Jesus kehrte nach seinem irdischen Leben zu Gott zurück, bis er eines Tages wiederkommen wird.

Pfingsten

Fünfzig Tage nach Ostern begehen wir das Pfingstfest. Daher kommt auch der Name: Pfingsten leitet sich ab vom griechischen Wort "pentekosté", der Fünfzigste.

Pfingsten ist heuer am 9. und 10. Juni 2019.

An Pfingsten feiern wir die Ankunft des Heiligen Geistes, der den Aposteln erschienen ist, und das Ende der babylonischen Sprachverwirrung. Die Apostelgeschichte berichtet von diesem Ereignis, welches zum Ausgangspunkt für das missionarische Wirken der Jünger Jesu wurde.

Durch den Heiligen Geist erfahren wir Gottes Gegenwart. Er bewirkt, dass wir auf Jesus Christus vertrauen und mit ihm leben.

Neues vom Töpferkreis

Biite beachten Sie die neuesten Informationen und Termine zum Töpferkreis.

Vielleicht möchten auch Sie einmal ausprobieren, ob Ihnen das Töpfern gefällt?

Oder interessieren Sie sich für das Töpfern Ihres Kindes im Ferienprogramm Lechfeld?
Bild des neuen Brennofens
Der neue Brennofen ist angekommen

Ehrenamt ist Ehrensache

Wir möchten Sie auf unsere ausführliche Ehrenamtsseite aufmerksam machen, falls Ihnen diese beim Stöbern auf der Homepage noch nicht aufgefallen sein sollte.

Sie erfahren dort auch, welche interessanten, ganz unterschiedlichen Aufgabengebiete Ihnen aktuell in der Kirchengemeinde offenstehen.

Wenn Sie sich vorstellen können, die Kirchengemeinde ehrenamtlich zu unterstützen, melden Sie sich bitte im Pfarramt, persönlich oder unter Tel. 08232 - 23 89.
Wir freuen uns über jeden, der sich ehrenamtlich engagieren möchte, denn dies prägt das Bild einer lebendigen Gemeinde Jesu Christi. Menschen, die mittun, bringen Licht und Hoffnung in diese Welt.

Sonntagsgottesdienst

Wir laden herzlich ein zu unseren Gottesdiensten. Sie beginnen, wenn im Terminplan nicht anders angegeben, jeden Sonntag um 10 Uhr.

Im Gottesdienst öffnet sich der Blick für den Sinn des eigenen Lebens und die größeren Dimensionen über das Alltägliche hinaus.

Umfrage zum Gottesdienst

Aktuell gibt es eine kurze, anonyme Umfrage der Bayerischen Landeskirche, welche Elemente des Gottesdienstes Ihnen am wichtigsten sind.

Bitte beteiligen Sie sich an dieser Umfrage. Anschließend wird Ihnen sofort das momentane Zwischenergebnis der Umfrage angezeigt.


Zurück zum Seiteninhalt