Vorschau - Versöhnungskirche Lechfeld

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Versöhnungskirche Lechfeld
Direkt zum Seiteninhalt

Vorschau

Hier veröffentlichen wir Meldungen und Informationen unserer Kirchengemeinde zum Vormerken.

Liedergottesdienst

Am 1. Sonntag nach Weihnachten, um 10 Uhr, laden wir Sie zu einmem ganz besonderen Gottesdienst ein, einem Liedergottesdienst mit vielen bekannten und neueren Weihnachtsliedern aus aller Welt.

Dieser Gottesdienst ist nicht nur für stimmgewaltige Sänger und Sängerinnen gedacht, sondern für alle, die Freude am Singen haben. Kommen Sie zahlreich, singen Sie mit!

Anschließend ist Weihnachts-Kirchenkaffee.

Jahresschlussgottesdienst

Das alte Jahr verabschieden und das neue Jahr aus Gottes Hand empfangen ist eine gute christliche Tradition.

Schließen Sie sich am Altjahresabend (Silvesterabend) dieser Tradition an, mit Gottes Wort zum Jahreswechsel und Heiligem Abendmahl als Wegzehrung ins Neue Jahr.

Am 31. Dezember (Silvester), um 16 Uhr, ist in der Versöhnungskirche der Jahresschlussgottesdienst mit Abendmahl.

Taizé-Gebet

Am 1. Januar 2020, um 19 Uhr, treffen wir uns in der Versöhnungskirche zum ökumenischen Taizé-Gebet.

Das Taizé-Gebet zum Neuen Jahr bringt Licht und Segen und Ermutigung.

Epiphanias (Heilige Drei Könige)

"... denn die Finsternis vergeht und das wahre Licht scheint schon." (1. Johannes 2,8)

"Epiphanias" ist ein altes griechisches Wort mit der Bedeutung "die Erscheinung des Herrn". (vgl. Jesaja 60,1-2)

Das Erscheinungsfest Christi, Epiphanias, ist immer am 6. Januar.

In diesem Jahr fällt dieser Tag auf einen Montag. Der Festgottesdienst um 10 Uhr wird mit Abendmahl gefeiert.

Von der Anbetung Jesu durch die Weisen aus dem Morgenland wird im Mathäus-Evangelium berichtet. (Mathäus 2, 1-12)

Gebetswoche für die Einheit der Christen

Die seit mehr als 100 Jahren bestehende Gebetswoche für die Einheit der Christen wird weltweit jedes Jahr vom 18. bis 25. Januar oder zwischen Christi Himmelfahrt und Pfingsten gefeiert.

Das Motto für diese Gebetswoche im Jahr 2020 lautet "Sie waren uns gegenüber ungewöhnlich freundlich." (vgl. Apostelgeschichte 28,2)

Mitarbeiter-Jahresempfang

Es ist eine schöne Tradition, dass wir einmal im Jahr in einem Sonntagsgottesdienst die ehrenamtlichen Mitarbeiter unserer Kirchengemeinde in den Blick nehmen.

Am Sonntag, den 26. Januar 2020, nach dem Gottesdienst, der diesmal um 14 Uhr beginnt, laden Kirchenvorstand und Gemeindepfarrer zum Mitarbeiterempfang ein.

Für alles, was unsere Ehrenamtlichen in ihrem Dienst für die Gemeinde getan haben, möchten wir Danke sagen mit einem schönen Beisammensein. Wir würden uns freuen, hierzu möglichst viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begrüßen zu dürfen.

Wenn Sie bisher noch nicht zum Kreis der ehrenamtlichen Mitarbeiter gehören, sich dies aber vielleicht vorstellen können, finden Sie hier ausführliche Informationen zum ehrenamtlichen Engagement.


Zurück zum Seiteninhalt