Vorschau - Versöhnungskirche Lechfeld

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Versöhnungskirche Lechfeld
Direkt zum Seiteninhalt

Vorschau

Hier veröffentlichen wir Meldungen und Informationen unserer Kirchengemeinde zum Vormerken.

Vorpassionszeit

Die Vorpassionszeit 2020 beginnt nach dem Ende der Epiphaniaszeit heuer am 9. Februar mit dem Sonntag Septuagesimä, es folgen die Sonntage Sexagesimä (16. Februar) und Estomihi (23. Februar).

Der 4. und der 5. Sonntag vor der Passionszeit entfallen in 2020.

Der Vorpassionszeit schließt sich ab dem 26. Februar die Passionszeit an.

Die liturgische Farbe der Vorpassionszeit ist Grün, die Farbe der Hoffnung und des Wachsens.

Passionszeit

Die Passionszeit ist die Zeit der Vorbereitung auf Karfreitag und Ostern. Sie beginnt am Aschermittwoch, den 26. Februar 2020, und endet mit der Auferstehungsfeier in der Nacht vom Karsamstag auf den Ostersonntag. Sie ist für viele Christen eine Zeit der Einkehr und Stille, in der sie einen tieferen Zugang zu Gott suchen und sich auf die Karwoche vorbereiten.

In diesen sieben Wochen bedenken wir besonders das Leiden Jesu bis zu seiner Kreuzigung. Weil er gelitten hat, kann er uns in unserem Leid nahe sein.

In dieser Zeit soll sich der Mensch durch Enthaltsamkeit neu besinnen, Buße tun und die Nähe zu Gott suchen.

Viele evangelische Christen beteiligen sich in dieser Zeit an der Fastenaktion der Evangelischen Kirche "7 Wochen Ohne", um sich so auf die Passion, das Leiden und Sterben Jesu Christi, vorzubereiten.

Gemeindeversammlung

Am Sonntag, den 29. März 2020, um 14 Uhr, lädt der Kirchenvorstand mit Gemeindepfarrer Leander Sünkel alle Gemeindeglieder zum Gottesdienst mit anschließender Gemeindeversammlung ein.

Gemeinsam mit Ihnen will der Kirchenvorstand zurückblicken, aber vor allem auch nach vorne schauen. Dabei soll das Gemeindeleben ausführlich mit Ihnen diskutiert werden.

Ihre Meinung ist gefragt! Jede Ansicht und jede Anregung zählt, weil alle Gemeindeglieder am Aufbau und am Leben der Gemeinde beteiligt sind. Sie haben die Möglichkeit, sich mit Fragen, Ideen, Lob und Tadel einzubringen. Scheuen Sie sich nicht, davon rege Gebrauch zu machen, um unser Gemeindeleben voran zu bringen.

Ihre Themenwünsche oder Meldebeiträge können Sie ab sofort dem Pfarramt mitteilen, damit die Versammlung gut strukturiert werden kann.

Bitte kommen Sie zahlreich!

Den Bericht von der letzten Gemeindeversammlung finden Sie hier.

Palmsonntag

Der Palmsonntag ist immer der Sonntag vor Ostern. Mit ihm beginnt die Karwoche. Diese Trauerwoche vor Ostern ist die wichtigste Woche im Kirchenjahr. In der Karwoche besinnen wir uns auf das Leiden und Sterben Jesu.

Der Palmsonntag findet heuer am 5. April 2020 statt. Am Palmsonntag feiern wir den Einzug von Jesus Christus in die Stadt Jerusalem.

75. Todestag von Dietrich Bonhoeffer

Am 9. April 2020 jährt sich der Tod des berühmten evangelischen Theologen und Predigers Dietrich Bonhoeffer im Konzentrationslager Flossenbürg in Bayern zum 75. Mal.

Lesen Sie doch zu seinem Gedenken sein Gedicht "Von guten Mächten treu und still umgeben", welches als Kirchenlied vertont unter Nr. 65 im Evangelischen Gesangbuch zu finden ist. Eine Erläuterung dieses Gedichts finden Sie hier.


Zurück zum Seiteninhalt