Gemeindegebet - Versöhnungskirche Lechfeld

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Versöhnungskirche Lechfeld
Direkt zum Seiteninhalt

Gemeindegebet

Über dem gemeinsamen Gebet steht die Verheißung Christi: "Wahrlich, ich sage euch auch: Wenn zwei unter euch einig werden auf Erden, worum sie bitten wollen, so soll es ihnen widerfahren von meinem Vater im Himmel. Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen." (Matthäus 18,19-20)

"Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist." (Jakobus 5,16)

"Der HERR ist nahe allen, die ihn anrufen, allen, die ihn mit Ernst anrufen." (Psalm 145,18)

Das Gebet ist als "Gespräch mit Gott" ein wichtiges Element christlichen Lebens.

Martin Luther hat einmal gesagt: "Christen, die beten, sind wie Säulen, die das Dach der Welt tragen."

In unserer Kirche treffen sich an jedem ersten Donnerstag im Monat von 14 bis 15 Uhr Menschen zum Gebet, denen das Wohl und Wachstum unserer Versöhnungsge­meinde am Herzen liegt.

Wir bringen unseren Dank und unse­re Bitten gemeinsam vor Gott, alles rund um die Gemeinde, ebenso wie persönliche Anliegen.

Und Sie sind herzlich eingeladen, sich uns anzuschließen. Kommen Sie einfach dazu, oder melden Sie sich beim Pfarramt an.
Bild Meditationsecke
Meditationsecke, links neben dem Altar
Das Gebets-Team trifft sich, unter Leitung von Joachim Zabold, an der Meditationsecke in der Kirche.

Beten Sie für die Anliegen der Gemeinde. Das Gebet ist die wichtigste und unersetzliche Unterstützung aller, die verkündigen, Seelsorge ausüben und sich für Menschen einsetzen.

Ein Gebet kann viel bewirken. Danke, dass Sie mitbeten!

Termine

Hinweis: Beim Anklicken eines Termin-Eintrags werden Details angezeigt.


Zurück zum Seiteninhalt