Ihre Spende wirkt - Versöhnungskirche Lechfeld

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Versöhnungskirche Lechfeld
Direkt zum Seiteninhalt

Ihre Spende wirkt

"Ein jeder gebe, was er geben kann nach dem Segen, den dir der HERR, dein Gott, gegeben hat." (5. Mose 16,17)

Für ihre Arbeit vor Ort ist unsere evangelische Kirchengemeinde in hohem Maße auf Spenden angewiesen. Sie können mithelfen!

Es ist ein schönes Gefühl, sich für einen guten Zweck zu engagieren. Wo genau Ihre Spende in der Gemeindearbeit eingesetzt werden soll, können Sie selbst bestimmen. Vermerken Sie dazu bitte einen Spendenzweck auf ihrer Überweisung.

Ihre Spende können Sie auf unser Spendenkonto überweisen oder persönlich im Pfarramt abgeben.

Wir sorgen dafür, dass Ihre Gelder den ihnen zugedachten Zweck erfüllen und Ihre Daten sorgfältig verwendet werden. Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Vertrauen!

Die Bibel sagt uns, wie wir es mit dem Spenden halten sollen:

"Ich meine aber dies: Wer da kärglich sät, der wird auch kärglich ernten; und wer da sät im Segen, der wird auch ernten im Segen. Ein jeder, wie er's sich im Her­zen vorgenommen hat, nicht mit Unwillen oder aus Zwang; denn einen fröhlichen Geber hat Gott lieb." (2. Korinther 9,6-7)

"Wenn du aber Almosen gibst, so lass deine linke Hand nicht wissen, was die rechte tut." (Matthäus 6,3)

"Wer gibt, gebe mit lauterem Sinn." (Römer 12,8)

Spendenzwecke

Spendenkonto

Empfänger:
Evangelisch-Lutherische
Versöhnungskirche Lechfeld
IBAN:
DE68 7206 9220 0000 7200 54
BIC:  
GENODEF1SMU
Bank:
Raiffeisenbank Schwabmünchen
  • Kirchenmusik
  • Gemeindearbeit
  • Jugendarbeit
  • Gottesdienst
  • Pfarrdienst
  • Kindergottes-dienst
  • Konfirmanden-arbeit
  • Gemeindehaus
  • Eigene Gemeinde Notgroschen

Bitte geben Sie möglichst  immer einen Spendenzweck an. Falls Sie keinen bestimmten Zweck nennen, verwenden wir Ihre Spende "frei", also dort, wo zurzeit in der Gemeinde­arbeit Bedarf ist.

Spendenbescheinigung

Spenden können Sie bei Ihrer Steuererklärung geltend machen.

Bei Zuwendungen bis 200 € erkennt das Finanzamt in der Regel den Überweisungsab­schnitt als Beleg an. Sollten sie aber dennoch eine Spendenbescheinigung wünschen, stellen wir diese natürlich gerne aus. Eine kurze Nachricht, an das Pfarramt genügt: pfarramt.lechfeld@elkb.de oder Tel. 08232 - 23 89.

Bitte geben Sie bei der Überweisung auch Ihren Namen und Ihre vollständige Anschrift in der Zeile Verwendungszweck an.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. Jede Spende hilft. Auch kleine Beträge sind will­kommen.

Gott, der HERR, segne die Geber und die Verwendung der Gaben!

Zurück zum Seiteninhalt