Für Frieden und Versöhnung - Versöhnungskirche Lechfeld

Bild Modell Versöhnungskirche Lechfeld, Ansicht Ost
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Lechfeld

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lechfeld

Ev.-Luth. Kirchengem. Lechfeld
Direkt zum Seiteninhalt
Herzlich Willkommen
... auf der Homepage der Evangelischen Versöhnungskirche auf dem Lechfeld.

Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen, um uns und unsere Gemeinde ein wenig kennen zu lernen.

Wir laden Sie herzlich ein! Lesen Sie nicht nur von unserem Gemeindeleben, sondern kommen Sie selbst, schauen Sie sich um und begegnen Sie vielen netten und interessanten Menschen.
Bild Versöhnungskirche mit Kirchhof und Sakristei
Versöhnungskirche Lechfeld mit Kirchhof und Sakristei
Foto: Lucia Klüber

Gebetswoche

Die seit mehr als 100 Jahren bestehende Gebetswoche für die Einheit der Christen wird weltweit vom 18. bis 25. Januar 2018 begangen.

Der zentrale Gottesdienst zur Gebetswoche ist am Sonntag, 21. Januar 2018, 15:00 Uhr in der Kirche St. Anna in Augsburg (Im Annahof 2).

Sonntagsgottesdienst

Sonntags ist immer um 10:00 Uhr Gottesdienst in der Versöhnungskirche.
Sie sind herzlich willkommen.

Verabschiedung Pfarrer Thomas Huber

Am 14. Januar 2018 verabschiedete die Kirchengemeinde im Gottesdienst Pfarrer Thomas Huber, der mit sehr großem Engagement unsere Kirchengemeinde als Vakanzpfarrer 1½ Jahre bestens betreut hatte.

Nach dem gut besuchten Gottesdienst nahmen viele Gemeindeglieder die Gelegenheit wahr, sich beim Kirchenkaffee auch persönlich von ihm zu verabschieden und ihm für sein Wirken in der Gemeinde zu danken.

In Ihren Ansprachen versicherten die Vertrauensleute des Kirchenvorstandes, Sonja Werner und Lothar Hlinka, sowie auch Pfarrer Leander Sünkel, dass sie hoffen, es möge nicht nur ein Abschied sein, sondern es bestehe auch in Zukunft der Wunsch auf ein regelmäßiges Wiedersehen. Eine Möglichkeit dafür sei beispielsweise immer wieder mal ein Predigttausch oder die Teilnahme an besonderen Veranstaltungen der Gemeinde.

Als Abschiedsgeschenk wird Pfarrer Sünkel mit Pfarrer Huber einen Rundflug über das Gemeindegebiet, Schwabmünchen und Großaitingen machen.

Pfarrer Huber betonte, dass er sehr gerne in unserer Gemeinde als Vakanzpfarrer tätig war und dankte allen Mitarbeitern und Ehrenamtlichen für die tatkräftige Unterstützung, die er bei uns erfahren habe.

Pfarrer Leander Sünkel stellt sich vor

Unser neuer Pfarrer stellt sich jetzt hier auf dieser Homepage seiner Gemeinde vor. Auch wenn Sie ihn schon kennen, klicken Sie doch mal auf seine Begrüßungsseite.

Zurück zum Seiteninhalt